Chambre des salaries Luxembourg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
CSL Individuelle Berechnung ihrer Rente Berechnung einer Alters- oder Invalidenrente auf der Basis einer Hinterbliebenenrente für Ehe- oder Lebenspartner (vollständige 40-jährige Versicherungslaufbahn)

Berechnung einer Alters- oder Invalidenrente auf der Basis einer Hinterbliebenenrente für Ehe- oder Lebenspartner (vollständige 40-jährige Versicherungslaufbahn)

Imprimer PDF

Zur Berechnung des Betrags der Hinterbliebenenrente für Ehe- oder Lebenspartner muss man den Betrag der Alters- oder Invalidenrente kennen, auf den der verstorbene Ehe- oder Lebenspartner Anspruch hatte oder Anspruch gehabt hätte.

Hierzu tragen Sie bitte den Bruttobetrag der Alters- oder Invalidenrente in das vorgesehene Feld ein und Sie erhalten dann den Betrag der Hinterbliebenenrente.

Anmerkung

Sollte der Betrag der Hinterbliebenenrente niedriger als die Mindestrente sein, tritt die Mindestrente an die Stelle der Hinterbliebenenrente

 

Bruttobetrag der Altersrente

Bruttobetrag der Hinterbliebenenrente

 

Achtung: Für die Berechnungen sind stets die Bruttobeträge der Renten und Gehälter anzugeben.

Die Arbeitnehmerkammer haftet nicht für Ergebnisse, die von den Berechnungsergebnissen der Sozialversicherungseinrichtungen abweichen, die auf Basis der genauen Versicherungslaufbahn erfolgen.

 

Partager

AddThis Social Bookmark Button