Séminaire S-ML0032 - Prozesse führen und optimieren

Zielgruppe

Betriebsinhaber, Führungskräfte, Prozessmanager, Personalrefernten und Mitarbeiter.

Lernziele

Die Teilnehmer lernen die Handlungsfelder, Vorgehenweisen und Werkzeuge im Prozessmanagment kennen. An Ihren Teilnehmer-Prozessen, z.B. dem Auftragsabwicklungsprozess werden die Inhalte pragmatisch umgesetzt.

Das Seminar vermittelt Inhalte aus den Bereichen Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Changemanagement und Psychologie.

Contenu

  • Trends in der Wirtschaft  :
    • Komplexität, Dynamik, Internatiojnalität, Globalisierung.
  • Revevante Standards und Gesetze (D, L) :
    • Prozessmanagement und Produkthaftung ; 
    • das Arbeitsschutzgesetz, die Qualität, ...
  • Prozess-Strategie :
    • Unternehmensstrategie - Ziele, Anforderungen und Prozesse ;
    • das Vorgehen und die Werkzeuge.
  • Prozesskennzahlen - Verhalten beschreiben und Ziele definieren :
    • Erfolgsindikatoren im Markt  ;
    • Erfolgsindikatoren Prozesse - Ziele und Kennzahlen.
  • Prozessanalyse, -dokumentation :
    • Vorgehen, Methoden, Werkzeuge, IT-Systeme.
  • Prozessbewertung
    • Bewertungskriterien, Vorgehen und Werkzeuge.
  • Prozessoptimierung, -design Soll Prozesse :
    • die Definition des Gesamtpotential in den Prozessen ;
    • Optimierungsansätze, Designgründsätze ;
    • Umsetzungsprojekte.
  • Prozessveränderungen, Changemanagement im Unternehmen : 
    • "Preise" der Veränderungen, Ausgleich ; 
    • Information, Einbinden der Organisation ;
    • Sicherung der Nachhaltigkeit optimierter Prozesse.

 

Sessions

19.05.2022
JE - VE
Cours en présentiel
Luxembourg
440 €