Séminaire S-BE0016 - Achtsamkeitstag - Achtsamkeitsbasierte Interventionen

Zielgruppe

Jeder der interessiert ist sich Achtsamkeits- oder Meditations-Kenntnisse anzueignen.

Lernziele

In einem geschützten Rahmen das So sein- und Loslassen in Stille erfahren und so eine erholsame Pause vom Alltag erleben. Einmal wieder richtig Zeit nur für sich in diesem einem Augenblick haben. Sich spüren und genießen. Nicht sprechen oder antworten müssen. Seine Seele baumeln lassen im Kreise Gleichgesinnter. Das tut Geist, Seele, Herz und Körper gleichermaßen gut und wirkt entschlackend sowohl für das Berufs- als auch das Privatleben.

Contenu

Zu Beginn des Tages werden die Teilnehmer mit einem Dialog in den Tag eingeführt. Dann wechseln sich Achtsamkeitsmeditationen im Liegen, im Sitzen, in Bewegung und im Stehen mit Zeiten in Schweigen ab. Nach Witterungsbedingungen werden Gehmeditationen auch in der frischen Luft durchgeführt. Am Ende des Tages heben wir das achtsame Schweigen wieder auf und reflektieren unsere Flow-Erfahrung. Obwohl die Zeit in Stille oft erst einmal als fremd und ungewohnt wahrgenommen werden kann, stellt sich im Nachhinein eine Entspannung ein, die über den Tag hinaus inspirierende Wirkung zeigt. Es empfiehlt sich auch die Pausen und Mahlzeiten im Rahmen einer selbstbestimmten, achtsamen Zeit in Schweigen mit voller Genussfähigkeit zu sich zu nehmen.

Berichte

Bequeme Kleidung für Meditations-Übungen im Seminarraum Ggf. Wetterfeste Kleidung für eine Gehmeditation draußen „in der Natur“ Warme Socken oder Hausschuhe, Wolldecke Gemütliche Unterlage (z.B. Yogamatte oder Gymnastikmatte) Meditationskissen oder -bank, sofern vorhanden, es kann auch sehr gut auf den Stühlen im Raum geübt werden.

Sessions

09.12.2022
VE
Cours en présentiel
Luxembourg
220 €