Séminaire S-ML0011 - Aktiv die eigenen Ressourcen managen - auch im digitalen Office

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Bereichen, die ihre Zeit effizienter gestalten möchten und dabei ebenfalls auf digitale Tools zurückgreifen möchten.

Lernziele

Aufmerksamkeit & Merkfähigkeit steuern: Aus Fremdinformationen Eigeninformationen machen.

Virtuell statt Präsenz? Wann ist was effektiver?

Ressourcenschonende Techniken kennen und anwenden können (auch im Homeoffice).

Das persönliches "Anti-Stressprogramm" entwickeln und dessen Wirksamkeit fortlaufend kontrollieren.

Sich selbst individuelle Ziele setzen, Strategien und deren Praxisanwendung für sich festlegen.

Contenu

  • Zeitplanung und Zeitnutzung (Selbstcheck).
  • Multitasking hirnphysiologisch betrachtet (Arbeits- und Langzeitgedächtnis).
  • Sägeblatteffekt, mangelnde Priorisierung, Verzettelung, Unvorhergesehenes.
  • Lesegeschwindigkeit & Merkfähigkeit verbessern.
  • Informationen organisieren, verarbeiten und nutzen.
  • Strukturierung und Einbindung von Online-Meetings für verschiedene Anlässe.
  • Tipps & Tricks zu Visualisierungs-, Präsentations- und Moderationstechniken für den virtuellen Raum.
  • Einen kühlen Kopf bewahren trotz Stress und Unmut.
  • Intelligentes Emotionsmanagement die innere Haltung gegenüber Ärger hinterfragen und neu bewerten.
  • Anker-Technik, Mentor-Modell, Fensterbank-Technik.
  • Rezept zur Vermeidung von Umsetzungsschwierigkeiten.
  • Eigener Maßnahmenplan.

Sessions

Il n'y a pas de cours de prévu dans les prochains jours.